Designer

Team

Rafael Bernardo ist als Deutsch-Brasilianer in der Karibik aufgewachsen, besuchte eine französische Grundschule, das bayerische Gymnasium, ging vor dem Abitur für ein Jahr nach Kalifornien, studierte an der HfG Schwäbisch Gmünd und an der königlichen Akademie der bildenden Künste in Den Haag.

Geprägt durch diese Culture-Clash-Erfahrungen, sieht er das Projekt BLIQ als Beitrag zum Abbau gesellschaftlicher Vorurteile. Ein Projekt, das unseren Blick durch alle Gegensätzlichkeiten hindurch auf die Gemeinsamkeiten unserer mit Verstand gesegneten Spezies lenken soll. Für eine Kommunikationskultur auf Augenhöhe.

 

WEBSEITE
WWW.RAFAEL-BERNARDO.COM

INSTAGRAM
WWW.INSTAGRAM.COM/RAFAEL.BERNARDO_